Neuer Meistervorbereitungslehrgang Teil I & II ab Mai 2019 hier in Brandenburg - jetzt anmelden -
Banner - Landesinnungsverband des Schornsteinfegerhandwerks Brandenburg
Bild/Logo


Meistervorbereitungslehrgang 2019

MVL2019

Artikel-Nr: MVL2019

3.900,00 €

Person/en

noch 7 Plätze verfügbar


inkl. 19,00 % MwSt.


ab Mai 2019
bis ca. Ende März 2021 (je nach Beginn)

Mindestteilnehmerzahl:  12
Maximalteilnehmerzahl: 20


berufsbegleitend regulär (Freitag-Samstag)
ca. 800 UE
Freitags: 15:00 Uhr - 20:00 Uhr
Samstag: 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr


Vorteile einer berufsbegleitenden Maßnahme in Teilzeit:

- höhere Akzeptanz beim Arbeitgeber, da Arbeitnehmer nicht blockweise ausfällt
- Erhalt des Einkommens und somit Sicherung des Lebensunterhaltes
- weniger Freistellung/Urlaub als bei Vollzeitkursen notwendig
- sofortige Anwendung des Erlernten  in der Praxis
- Zeit zum Selbststudium und auch zur Festigung des prüfungsrelevanten Stoffes ist gegeben

Der Kurs ist förderfähig auch bei Teilzeitmaßnahmen (z. B. Meister-BAfög nach dem Aufstiegsförderungsgesetz - AFBG), Ratenzahlung nach Vereinbarung möglich

Kernkompetenzen, die man während der Fortbildung erwirbt:

  • Arbeitsvorbereitung

  • Betriebsmitteleinsatz planen

  • Brandschutz

  • Buchführung, Buchhaltung

  • Emissions-, Immissionsschutz

  • Feuerstättenschau

  • Kalkulation

  • Kehrbezirksverwaltung

  • Kehren

  • Kundenberatung, -betreuung

Weitere Kompetenzen, die für die Ausübung dieses Berufs bedeutsam sind:

  • Betriebsleitung, Betriebsführung

  • Energiespartechnik

  • Feuerungs- und Schornsteinbau

  • Heizungstechnik

  • Kachelofenbau

  • Kosten- und Leistungsrechnung

  • Lüftungstechnik

  • Messen

  • Qualitätsprüfung, Qualitätssicherung

  • Umweltrecht

  • Umweltschutz, Umwelttechnik

Ein Meisterabschluss ist Grundvoraussetzung für die Gründung eines eigenen Betriebes, da es sich hierbei um einen zulassungspflichtigen Beruf handelt!

Es gelten die Teilnahmebedingungen für Meistervorbereitungskurse hier im Haus. 

Weitere Infos anfragen per E-Mail unter bildung@schornsteinfeger-brb.de oder telefonisch 033817983703!









Herzlichen Glückwunsch
Gesellenprüfung 2019!!!