"Verwaltungsrecht, Modul 2" ab September 2020 +++ Fortbildung zum/zur Gebäudeenergieberater/in (Hwk) geplant ab Frühjahr 2020 - Jetzt anmelden und Seminarplatz sichern!!! +++ "Verwaltungsrecht, Modul 2" ab September 2020 - jetzt online buchbar!!! +++ Rückfragen unter 03381 7983-703!!!
Banner - Landesinnungsverband des Schornsteinfegerhandwerks Brandenburg
Bild/Logo


Neu!!! Kommunikations- und Beschwerdemanagement im Kehrbezirk am 27.02.2020

WB2020/01-01

Artikel-Nr: WB2020/01-01

150,00 €

Person/en

noch 18 Plätze verfügbar


inkl. 19,00 % MwSt.

Veranstaltungstag

27.02.202008:00-17:00


Die verbale Visitenkarte Ihres Schornsteinfegerbetriebes
Seminar Kommunikations- und Beschwerdemanagement im Kehrbezirk

(interaktiver Workshop)

Die Kommunikation mit dem Kunden, ob mit Mietern, Eigentümern oder Hausverwaltungen prägt maßgeblich den Arbeitsalltag eines Schornsteinfegers. Dabei kann es schon einmal zu Missverständnissen und Fehlinterpretationen kommen. Mangelnde Kommunikations- und Servicequalität sind zu 65 % Ursache für Kundenabwanderungen aus dem Kehrbezirk. Im Rahmen eines interaktiven Seminars lernen die Teilnehmer die Grundzüge einer effektiven Kommunikation kennen und in der eigenen Praxis anzuwenden, ohne sich dabei „verbiegen“ zu müssen. Die bewusste Steuerung der eigenen Persönlichkeit in Interaktion mit dem Kunden im Arbeitsalltag soll professionell trainiert werden.
 
Grundlagen der Kommunkation und Gesprächsführung:

  • Grundlagen der Kommunikation
  • Sach- und Beziehungsebene
  • Rolle von Stimme, Sprache und Persönlichkeit
  • Selbst- und Fremdbild
  • Das eigene Persönlichkeitsprofil erkennen und steuern
  • Kundentypologie 
Körpersprache, Stimme und Sprechweise:
  • Körpersprache verstehen lernen - Mimik, Gesetik
  • Sicher auftreten und überzeugen - starke Präsenz entwickeln
  • Den richtige Ton finden - der gute Draht zum Gesprächspartner
  • Der eigenen Stimme bewusst werden - souverän und professionell ankommen
Kooperativ und konstruktiv kommunizieren:
  • Gute Atmosphäre aufbauen - Vertrauen schaffen
  • Positive Gesprächsführung - Menschen richtig verstehen
  • Fragen stellen und wichtige Informationen erhalten - Kommunikation lenken
  • Fragetechniken - wer fragt führt
Schwierige Situationen in der Kommunikation und Gesprächsführung:
  • Stresssituationen souverän meistern
  • Der "richtige" Umgang mit Beschwerden
  • Zufriedenheit und Begeisterung durch positive Kommunikation
  • Optimierung persönlicher Wirkungs- und Verhaltensweisen
  • Für Gesellen: Tägllch weniger ärgern!

Referentin:
Kerstin Schulze trainiert seit 20 Jahren Fach- und Führungskräfte im Dienstleistungsbereich so auch in der Wohnungswirtschaft und in der Schornsteinfegermeisterausbildung. Die Abläufe im Kehrbezirk sind ihr bestens bekannt. Ihr Partner ist selbst seit vielen Jahren „Bevollmächtigter“.


Seminarbeginn:             08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Schulungsort:                Bildungsstätte des Schornsteinfegerhandwerks
                                      Am Gallberg 5, 14770 Brandenburg a. d. H.
 


mind. Teilnehmer: 12
max.  Teilnehmer: 20
 
Der angegebene Seminarpreis versteht sich für Innungsmitglieder inkl. Verpflegung und Seminarunterlagen, exklusive Anfahrt und Übernachtung.

Für Nicht- Innungsmitglieder wird ein Zuschlag von 30 % erhoben. Innungsmitglieder anderer Schornsteinfegerinnungen auf Anfrage.

Mit der Anmeldung werden die AGB akzeptiert. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.