"Verwaltungsrecht, Modul 2" ab September 2020 +++ Fortbildung zum/zur Gebäudeenergieberater/in (Hwk) geplant ab Frühjahr 2020 - Jetzt anmelden und Seminarplatz sichern!!! +++ "Verwaltungsrecht, Modul 2" ab September 2020 - jetzt online buchbar!!! +++ Rückfragen unter 03381 7983-703!!!
Banner - Landesinnungsverband des Schornsteinfegerhandwerks Brandenburg
Bild/Logo


Verbrennungsluftversorgung - Hottgenroth Software "Luftverbund"

Interessenbekundung

Artikel-Nr: Interessenbekundung

200,00 €

Person/en

noch 14 Plätze verfügbar


inkl. 19,00 % MwSt.

Veranstaltungstag

-09:00-16:00


Verbrennungsluftversorgung von Feuerstätten im Raumluftverbund
Berechnung nach DVGW-TRGI 2018 G600

In diesem Seminar wird mit der Software von Hottgenroth "Luftverbund" der Nachweis der ausreichenden Verbrennungsluft gemäß TRGI 2018 für die in der Nutzungseinheit vorhandenen raumluftabhängigen Feuerstätten geschult.

Nach einer Grundlagenschulung werden anhand praktischer Übungen die verschiedenen Möglichkeiten bei mittelbarem und unmittelbarem Verbrennungsluftverbund und die Berücksichtigung von ALDs und zusätzlichen Lüftungsöffnungen und Kanälen umgesetzt. Die Bewertung des Schutzziels 1 je Raum mit raumluftunabhängigen atmosphärischen Gasfeuerstätten und des Schutzziels 2 für die ausreichende Versorgung der Feuerstätten mit Verbrennungsluft bilden den Abschluss der Schulung.

Seminarinhalte:

  • Unmittelbarer und mittelbarer Verbrennungsluftverbund
  • Nachweis Schutzziel 1 (ausreichender Verdünnungsraum)
  • Nachweis Schutzziel 2 (ausreichende Verbrennungsluft)
  • Berücksichtigung von Zu- und Abluftöffnungen/-anlagen, fiktiver Nennwärmeleistungen bei Festbrennstofffeuerstätten und Berücksichtigung der Infiltration nach Gebäudetypen oder Messwerte
  • Beispielrechnungen und Ausdruck
Hinweis:

Jeder Schulungsteilnehmer bringt sein Notobook mit vorinstallierter Software (ggf. Demoversion) mit. Die Software kann auch im Rahmen der Schulung käuflich erworben werden (25 % Rabatt)!


Referent:
Herr Dipl.-Ing. (FH) Markus Jaschke, Hottgenroth Software GmbH & Co. KG


Seminarbeginn:             jeweils um 09:00 Uhr
Schulungsort:                Bildungsstätte des Schornsteinfegerhandwerks
                                      Am Gallberg 5, 14770 Brandenburg a. d. H.
 



mind. Teilnehmer: 15
max.  Teilnehmer:  20
 
Der angegebene Seminarpreis versteht sich für Innungsmitglieder inkl. Verpflegung und Seminarunterlagen, exklusive Anfahrt und Übernachtung.

Für Nicht- Innungsmitglieder wird ein Aufschlag von 30 % erhoben. Innungsmitglieder anderer Schornsteinfegerinnungen auf Anfrage.

Mit der Anmeldung werden die AGB akzeptiert. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.