Schornsteinfegersuche

* Straße (ohne Hausnummer) Ort ODER Namen eingeben


Ausgebucht!!! Rieke Schulungen - TR-OL am 05.10.2022

WB2022/04-01

Artikel-Nr: WB2022/04-01

130,00 €

Person/en

noch 2 Plätze verfügbar


inkl. 19,00 % MwSt.

Veranstaltungstag

05.10.202209:00-16:00


Tages-Seminar als modulare Weiterbildung
(weitere Module auch einzeln buchbar)

Technische Regeln Ofen- und Luftheizungsbau (TR-OL)


Der Einbau von Grundöfen, Warmluftheizungen und Heizeinsätzen wird immer beliebter. Daraus resultiert, dass der b.BSF Kenntnisse aus den „Technischen Regeln Ofen- und Luftheizungsbau“ haben sollte. Der Brand- und Wärmeschutz des Gebäudes nimmt dabei einen sehr wichtigen Stellenwert ein. Auch in Fragen der Dimensionierung des Ofens, ob als Zusatzheizung oder als einzige Wärmequelle, sollte der b.BSF seine Kunden gut beraten können. Der Anschluss an die Abgasanlage und die Dimensionierung der selbigen gehören zum Rüstzeug, das der b.BSF beherrschen sollte, um seine Arbeit gut und rechtssicher ausführen zu können. Dieser Lehrgang gibt einen Einblick in diese technischen Regeln und geht auf die Neuerungen 2017 und 2021/2022 ein.


Seminarschwerpunkte:
  • Einleitung – Grundsätze Anwendungsbereich der TROL
  • Begriffe, Werkstoffe, Baustoffe und Bauteile
  • Ausführung, grundsätzliche und allgemeine Anforderungen
  • Verbrennungsluftversorgung in Verbindung mit neuer TRGI, Brand- und
    Wärmeschutz des Gebäudes
  • Warmluftöfen, Grundöfen, Pizzaöfen – Besonderheiten und Verantwortung des bev. Bezirksschornsteinfegers
Referent:
Ulrich Rieke, geprüfter Sachverständiger im Schornsteinfegerhandwerk

Rieke Schulungen, Zertifizierter Schulungsbetrieb



Seminarbeginn:             jeweils um 09:00 Uhr
Schulungsort:                Bildungsstätte des Schornsteinfegerhandwerks; Am Gallberg 5, 14770 Brandenburg a. d. H.
 


mind. Teilnehmer: 12
max.  Teilnehmer: 15

Der angegebene Seminarpreis versteht sich für Innungsmitglieder inkl. Verpflegung und Seminarunterlagen, exklusive Anfahrt und Übernachtung.

Für Nicht- Innungsmitglieder wird ein Aufschlag von 30 % erhoben. Innungsmitglieder anderer Schornsteinfegerinnungen auf Anfrage.

Mit der Anmeldung werden die AGB akzeptiert. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.