Schornsteinfegersuche

* Straße (ohne Hausnummer) Ort ODER Namen eingeben


Erwerb der Sachkunde für Asbest-ASI-Arbeiten nach TRGS 519 Anlage 4 C

Interessenbekundung

Artikel-Nr: Interessenbekundung

420,00 €

Person/en

noch 11 Plätze verfügbar


inkl. 19,00 % MwSt.


Erwerb der Sachkunde für Asbest-ASI-Arbeiten nach TRGS 519 für Asbest Abbruch-, Sanierung und Instandhaltung - Anlage 4 C (2-Tages-Lehrgang)

                                    - behördlich anerkannt - 



Weiterbildung zum Erwerb der Sachkunde nach Nr. 2.7 und gemäß Anlage 4c
der TRGS 519 für Asbest Abbruch-, Sanierung- und Instandhaltungsarbeiten



Durchführung von Asbest-ASI-Arbeiten an Asbestzement und Arbeiten geringen Umfangs an schwach gebundenen sonstigen Asbestprodukten
 
•             Eigenschaften und Gesundheitsgefahren
•             Verwendung von Asbest
•             Vorschriften und Regelung für Tätigkeiten mit Asbest
•             Personelle Anforderungen
•             Sicherheitstechnische Maßnahmen
•             Praxisübung: Persönliche Schutzausrüstung, Absperrung und Arbeitsverfahren
•             Abfallbehandlung
 
Der Lehrgang befähigt nach einer Prüfung vor der Arbeitsschutzbehörde folgende Arbeiten im Bereich Asbest durchzuführen:
  • Asbest-ASI-Arbeiten an Asbestzement
    - Umfangreiche Arbeiten
    - Arbeiten geringen Umfangs, 
    - Instandhaltungsarbeiten

     
  • An schwach gebundenen und sonstigen Asbestprodukten
    - Arbeiten geringer Exposition
    - Arbeiten geringen Umfangs
     
  • Abfallbehandlung.
 
Dauer:                  17 Unterrichtseinheiten (2 Tage) jeweils von 08:00 bis 17:00 Uhr

Lehrgangsort:   Bildungsstätte im Schornsteinfegerhandwerk, Am Gallberg 5, 14770 Brandenburg

Referent:            Dr. oec. Wolfgang Heller - TÜV Rheinland Akademie
  
Abschluss:         Prüfung durch das  Landesamt für Arbeitsschutz (Land Brandenburg) 
                       
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Der angegebene Seminarpreis versteht sich für Innungsmitglieder inkl. Verpflegung exclusive Anfahrt und Übernachtung. Für Nicht- Innungsmitglieder wird ein Aufschlag von 30 % erhoben. 

Mit der Anmeldung werden die AGB akzeptiert. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.